You are currently viewing Die 22 besten Aktivitäten in Savoyen!

Natürlich, bergig, reich an faszinierender Geschichte – Savoyen ist eine einzigartige Region in Frankreich. Wenn Sie auf der Suche nach Aktivitäten in Savoyen sind, habe ich das Richtige für Sie.

Entdecken Sie die 16 besten Dinge, die man in Savoie tun kann.

Die mittelalterliche Stadt Conflans

Adresse: 73200 Albertville

  • Architektur aus allen Epochen, mit mittelalterlichen Schätzen wie dem Schloss Costaroche.
  • Es werden regelmäßig Führungen, Audiotouren und Schatzsuchen organisiert.

Die mittelalterliche Stadt Conflans ist das Juwel in der Krone von Albertville. Wenn Sie die Stadt betreten, begeben Sie sich auf eine Reise durch die Zeit.

Hier scheint die Zeit stillzustehen. Sie haben einen herrlichen Blick auf das Tal der Tarentaise.

Die Besucher können in die mittelalterliche Atmosphäre eintauchen, denn es werden zahlreiche Aktivitäten und Führungen angeboten. Es ist die perfekte Gelegenheit, das einzigartige Erbe und die faszinierende Geschichte der Stadt zu entdecken.

 

Seilbahn Aiguille du Midi

Aiguille du Midi

Adresse: Chamonix-Mont-Blanc

  • Zugang zur Gipfelterrasse auf 3842 m mit 360°-Blick auf die französischen, schweizerischen und italienischen Alpen.
  • Attraktionen wie „Le Pas dans le Vide“, ein Glaskasten, der über tausend Meter unter der Erde hängt.
  • Ausgangspunkt für zahlreiche Bergrennen und ein Museum, das berühmten Bergsteigern gewidmet ist, auf 3777 m Höhe.

Die Entdeckung der Aiguille du Midi ist ein absolutes Muss in Savoyen.

Um dorthin zu gelangen, steigen Sie in eine Seilbahn ein. In 20 Minuten verlassen Sie das Zentrum von Chamonix und befinden sich vor den Toren des Himmels mit einem atemberaubenden Panorama auf den Mont Blanc. Schon der Aufstieg ist ein Erlebnis.

Oben angekommen, bietet der Ort neben der Aussicht eine Reihe von Attraktionen wie „Le Pas dans le Vide“ und Espace Vertical.

Um das volle Erlebnis zu genießen, sollten Sie hier essen und sich Zeit nehmen. Verzetteln Sie sich nicht in all den Aktivitäten. Nehmen Sie sich Zeit, um das Gefühl zu genießen, auf dem Dach der Alpen zu sein.

 

Skigebiete in Savoyen

  • Eine breite Palette von Aktivitäten: Skifahren, Langlaufen, Snowboarden, Schneeschuhwandern, Wandern, Mountainbiken und Klettern. Die Liste ist nicht erschöpfend!
  • Skigebiete für Skifahrer aller Schwierigkeitsgrade.
  • Wunderschöne Aussicht auf die Alpen.

Mit 58 Skigebieten ist die Savoie ein Paradies für Wintersportler. Wählen Sie zwischen weltberühmten Skigebieten und charmanten Dörfern.

Die Winteraktivitäten beschränken sich nicht auf das Skifahren. Erlebnisse wie Rodeln, Hundeschlittenfahrten und sogar Gleitschirmfliegen sind im Angebot. Darüber hinaus erwachen die Skigebiete im Winter zum Leben. Es gibt Partys, Konzerte und eine Vielzahl von Dienstleistungen (Gastronomie, Wellness, Winterkino…).

Im Sommer verwandeln sich die Berge in ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Da weniger Touristen als im Winter unterwegs sind, ist es eine beliebte Jahreszeit für Ruhesuchende. Die Mietpreise sind besonders wettbewerbsfähig.

 

Das Haus der Olympischen Winterspiele von Albertville

Anschrift: 15 Av. de Winnenden, 73200 Albertville, Frankreich.

  • Bob-Simulatoren, um olympische Geschwindigkeit zu erleben.
  • Entdecken Sie die Bellevarde-Wand und die alpinen Skiwettbewerbe der Olympischen Spiele von Albertville.
  • Gleitschirmfliegen in virtueller Realität zur Erkundung der Beaufortain-Landschaften.
  • Ausstellung über die Entwicklung der Savoie nach den Olympischen Winterspielen 1992.

Das Maison des Jeux Olympiques d’Hiver ist eine lebendige Hommage an das Ereignis, das Albertville und Savoie 1992 geprägt hat. In diesem Teil Frankreichs fiebern die Einwohner den Olympischen Sommerspielen ebenso entgegen wie den Winterspielen, und Albertville bleibt ein stolzer Moment für die ganze Region.

Das Haus der Olympischen Winterspiele in Albertville lässt die Besucher durch interaktive und eindringliche Erlebnisse in die Aufregung der Spiele eintauchen.

Virtuelle Realität und Simulatoren lassen Sie das Adrenalin der olympischen Sportarten erleben. Kinder lieben sie, aber wir empfehlen auch Erwachsenen, sie einmal auszuprobieren.

Eine Reihe von Ausstellungen erzählt die Geschichte dieses Ereignisses, das die Region verändert hat.

Es ist sowohl ein kultureller als auch ein unterhaltsamer Besuch.

 

Die Thermen von Saint Gervais

Thermen von Saint Gervais

Anschrift: 355 All. du Dr Lépinay, 74170 Saint-Gervais-les-Bains

  • Berühmte Thermalbäder, die zu einem der beliebtesten Ziele in Savoyen geworden sind.
  • Gelegen in einer friedlichen alpinen Umgebung, die Entspannung und Gelassenheit bringt.

Die Thermes de Saint Gervais sind eine Oase der Entspannung im Herzen der Alpen. Das Thermalbad ist für die therapeutische Wirkung seines Mineralwassers bekannt und bietet Gesundheits- und Wellnessbehandlungen in einem bezaubernden Rahmen an.

Die Lage im Alpental verbindet die Vorzüge von Wellness-Behandlungen mit der Schönheit und Ruhe der umliegenden Landschaft.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Aktivität sind, bei der Sie Ihre Batterien wieder aufladen können, sind Sie hier genau richtig.

 

Schloss Chambéry

Anschrift: Place du Château, 73000 Chambéry, Frankreich.

  • Eine Mischung aus Mittelalter, Renaissance und klassischem Stil.
  • Ehemalige Residenz der Grafen und Herzöge von Savoyen.
  • Es werden Führungen angeboten, um die Geschichte und die Räume des Schlosses zu entdecken.
[/su_note]

Das Château de Chambéry ist ein historisches Monument, das von der vergangenen Größe der Herzöge von Savoyen zeugt.

Mit seinen beeindruckenden Türmen und eleganten Fassaden sticht das Schloss im Zentrum von Chambéry hervor.

Bei der Besichtigung werden die Schätze im Inneren des Schlosses enthüllt und vor allem die Bedeutung Savoyens für die nationale Geschichte vermittelt. Savoyen war lange Zeit und ist auch heute noch von einer starken Kultur der Unabhängigkeit geprägt.

 

Eine Bootsfahrt auf dem Lac du Bourget

Bootsfahrt auf dem Lac du Bourget

Adresse: Bootsverleih in Chanaz und Aix-les-Bains verfügbar

  • Der größte natürliche See Frankreichs.
  • Es besteht die Möglichkeit, Boote ohne Führerschein oder stärkere Boote mit Führerschein zu mieten.
  • Der See ist weniger frequentiert als Annecy.
  • Wunderschöne Aussicht auf die Alpen, mit Bergen auf beiden Seiten des Sees.

Eine Bootsfahrt auf dem Lac du Bourget ist ein Moment purer Magie. Wenn Sie auf dem See sind und die schneebedeckten Berge im Hintergrund sehen, den Grand Colombier an der Ziellinie und die Stadt Aix-les-Bains und die Abtei Hautecombe an den Seiten, dann sind Sie an dem bestmöglichen Ort.

Wo Sie ein Boot mieten, hängt von der Art des Bootes ab, das Sie wünschen. Ein einfaches Tretboot finden Sie im Sommer am Strand von Aix-les-Bains. Boote mit Bootsführerschein können Sie am Hafen von Aix-les-Bains mieten, die Buchung erfolgt über die Website des Bootsverleihs. Für Boote ohne Bootsführerschein gehen Sie nach Chanaz.

 

Eine Fahrt im Heißluftballon über den See von Annecy

Heißluftballon Annecy

Adresse: Die Abfahrten erfolgen von kleineren Orten in der Nähe von Annecy.

  • Spektakulärer Blick aus der Luft auf den See auf der einen Seite und die Alpen auf der anderen.
  • Möglichkeit, den Mont Blanc zu sehen.
  • Eine Fahrt mit dem Heißluftballon ist eine friedliche und beruhigende Reise.

Möchten Sie eine Fahrt mit einem Heißluftballon über den schönsten See Frankreichs machen?  Mehrere Ballonunternehmen bieten diese Aktivität an. Buchen Sie mehrere Wochen oder sogar Monate im Voraus, denn die Nachfrage ist groß.

Am D-Day starten Sie vom Ufer des Annecy-Sees aus. Je nach Wind überfliegen Sie den See bzw. die Berge an seinen Seiten. Der Blick auf den See ist natürlich die Hauptattraktion einer Heißluftballonfahrt. Aber das Panorama, das sich Ihnen bietet, wird Sie überraschen.

Sie können auch die Bergkette, den Lac du Bourget und, wenn es nicht zu bewölkt ist, den Genfer See sehen.

Über unsere Heißluftballonfahrt in Annecy haben wir in diesem Artikel berichtet.

 

Ein savoyardischer Kochkurs

  • Lernen Sie typische Rezepte wie Fondue, Tartiflette und Raclette kennen.
  • Die Teilnehmer sind aufgefordert, die Gerichte selbst zuzubereiten und zu kochen.
  • Verwendung frischer, regionaler Zutaten, die das Savoyer Terroir hervorheben.

Die savoyischen Kochkurse sind ein authentisches kulinarisches Erlebnis, wenn Sie die Gastronomie lieben.

Sie finden Kurse in allen größeren Städten Savoyens. Buchen Sie eine Unterrichtsstunde mehrere Wochen im Voraus. Viele Websites bieten solche Aktivitäten an. Sie sind auch in Geschenkboxen erhältlich.

 

Das Schloss der Domäne Vizille

domane Vizille

Anschrift: Rue du Château, 38220 Vizille, Frankreich.

  • Das Schloss ist berühmt für seine Rolle in der Französischen Revolution.
  • Es beherbergt ein Museum, das der Geschichte der Französischen Revolution gewidmet ist.
  • Er umfasst einen 100 Hektar großen Park, der als einer der schönsten Gärten Frankreichs gilt.

Das Château de Vizille ist ein Wahrzeichen der französischen Geschichte. Architektonisch bietet es einen Einblick in die Eleganz des 18. Jahrhunderts. Die Gärten sind ein Ort der Ruhe und Schönheit. Ein Spaziergang durch sie ist ein reizvolles Erlebnis.

Das Château de Vizille verdankt seinen Ruhm jedoch seiner historischen Bedeutung. Im Jahr 1788 fand hier die Sitzung der Generalstände der Dauphiné statt. Um daran zu erinnern und um mehr über die Französische Revolution zu erfahren, hat das Schloss ein eigenes Museum.

 

Gleitschirmfliegen im Tarentaise-Tal

Gleitschirmfliegen savoyen

  • Luftaufnahmen von Bergen, Tälern und Flüssen der Tarentaise-Region.
  • Tandemflüge für Anfänger oder autonome Flüge für erfahrene Gleitschirmflieger.

Gleitschirmfliegen im Tarentaise-Tal ist eine unvergessliche Art, die Schönheit der Alpen zu genießen.

Gleitschirmfliegen ist an vielen Orten in Savoie und Haute-Savoie möglich. Das Tarentaise-Tal ist jedoch dafür bekannt, der beste Ort in Savoyen für Paragliding zu sein.

 

Wildpark Merlet

Anschrift: 2495 Chemin de Merlet, 74400 Les Houches, Frankreich.

Zu beachtende Punkte:

  • Genaue Beobachtung von Hirschen, Gämsen, Steinböcken, Murmeltieren und anderen Alpentieren.
  • An einem Berghang gelegen, mit Blick auf das Tal von Chamonix.
  • Mehrere Routen für alle Altersgruppen und Schwierigkeitsgrade.

Der Zoo von Merlet ist der ideale Ort, um die alpine Tierwelt in ihrem natürlichen Lebensraum zu entdecken. Anders als in den meisten französischen Zoos gibt es hier keine wilden Tiere aus anderen Kontinenten zu entdecken, sondern einheimische Tiere.

Dieses Schutzgebiet bietet unvergessliche Begegnungen mit Tieren, über die wir nur wenig wissen. Natürlich trägt die grüne, bergige Umgebung zur Qualität der Aktivitäten bei.

 

Ein Spaziergang durch die Altstadt von Annecy

Altstadt von Annecy

  • Enge Kopfsteinpflasterstraßen, Kanäle und farbenfrohe Architektur prägen Vieux-Annecy.
  • Ein Besuch des Château d’Annecy und des Palais de l’Isle runden Ihren Tag ab.
  • Ausgangspunkt für kurze Kreuzfahrten auf dem Annecy-See.
  • Zahlreiche Restaurants, Bars und Eisdielen befinden sich in Vieux-Annecy.

Wer kennt sie nicht, die Fotos vom Lac d’Annecy und vom alten Annecy? Der Charme ist absolut. Um Annecy zu entdecken, ist der See der zentrale Ort. Gleich nebenan liegt Vieux-Annecy, eine kleine Stadt.

Sie gehen an den Kanälen entlang. Die Architektur ist bemerkenswert. Legen Sie eine Pause ein. Mittags oder abends stehen Ihnen mehrere Restaurants zur Auswahl, von Gourmetrestaurants bis zu kleinen Brasserien, die Raclette mit lokalen Produkten servieren.

Im Laufe des Tages machen Sie einen Halt an einem Gletscher. Der „Le Glacier des Alpes“ ist eine Institution und gilt als einer der besten Gletscher Frankreichs.

 

Das Bergtiermuseum

Anschrift: Les Arcs – 73700 Bourg-Saint-Maurice

  • Entdecken Sie die Vielfalt der Tierarten, die im Nationalpark Vanoise leben.
  • Ausstellungen zur Sensibilisierung für die Erhaltung der Umwelt und der Artenvielfalt.

Das Bergtiermuseum ist ein interessanter Ort im Skigebiet von Les Arcs.

Es werden etwa dreißig Arten von Flora und Fauna vorgestellt, die im Nationalpark Vanoise leben.

Die Tour ist kurz. Wenn Sie also bereits in oder in der Nähe von Les Arcs sind, besuchen Sie sie. Andernfalls könnte ein Umweg zu lang für die Dauer der Aktivität sein.

Das Museum ist auch ein ökologisches Projekt. Es bezieht seine Energie aus den auf dem Dach installierten Fotovoltaikanlagen und nutzt wiedergewonnenes Regenwasser.

 

Eine Wanderung um den Lac d’Aiguebelette

  • Wanderwege entlang der gesamten Länge des Sees
  • Wasseraktivitäten wie Kanufahren, Rudern und Schwimmen im See.
  • Der See ist von geschützten ökologischen Zonen umgeben, die ideal für Wildtiere sind.

Eine Wanderung um den Lac d’Aiguebelette ist ein friedliches Erlebnis, das sportliche Anstrengung und landschaftliche Kontemplation miteinander verbindet. Es ist eine Flucht aus der Hektik des Alltags in einer unberührten Naturlandschaft.

 

Abtei Hautecombe

Abtei Hautecombe

Anschrift: Abbaye, 73310 Saint-Pierre-de-Curtille, Frankreich.

  • Die Abtei ist berühmt für ihre Architektur und ihre spirituelle Geschichte.
  • Ein Laden, der lokale Produkte verkauft, von denen einige direkt in der Abtei hergestellt werden.
  • Herrlicher Blick auf die Abtei von Aix-les-Bains aus, und noch besser vom See aus (wenn Sie ein Boot mieten).

Die Abtei von Hautecombe ist das Gebäude, das alle Blicke auf sich zieht, wenn man auf den Lac du Bourget blickt. Jeder fragt sich, was es damit auf sich hat.

Die Abtei von Hautecombe ist eine aktive Abtei, die im Jahr 1125 gegründet wurde. Sie ist die Nekropole des Hauses Savoyen und mehrerer italienischer Könige und Königinnen.

Dieser Teil kann ebenso wie die Abteikirche besichtigt werden. Da das Kloster jedoch noch von Mönchen bewohnt wird, kann es nicht besichtigt werden.

Es gibt auch einen Laden, in dem lokale Produkte verkauft werden.

 

Andere Dinge in Savoie zu tun

Meine Liste ist nicht erschöpfend. Ich habe einfach die Aktivitäten aufgelistet, die mir in den vier Jahren, die ich in Savoyen gelebt habe, am meisten Spaß gemacht haben. Aber es gibt noch viel mehr:

  • Kathedrale Saint-Jean-de-Maurienne
  • Das Fort de la Bastille in Grenoble
  • Die Grotten von Saint-Christophe
  • Museum der Schönen Künste Chambéry
  • Das Opinel-Museum in Saint-Jean-de-Maurienne
  • Klettern in den Bergen des Vanoise
  • Weinverkostung und Besichtigung der savoyischen Weinberge
  • Eine Wanderung im regionalen Naturpark Massif des Bauges und die Entdeckung des Kreuzes von Nivolet
  • Das Museum der Akademie von Val d’Isère
  • Ein Baumkronen-Abenteuerpark in La Feclaz
  • Ein Ausflug zum Mont Granier
  • Das Centre de la Faune Montagnarde in Séez

 

DenisDenis
Als professionelle Bloggerin nutze ich meinen flexiblen Zeitplan, um viel zu reisen. Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste!