Du betrachtest gerade Bodies The Exhibition – Las Vegas Museum | Meinung

Während unseres Aufenthalts in Las Vegas haben wir mehrere Museen besucht. Nach denen, die auf unserer „To-Do-Liste“ standen, wie Madame Tussauds, Shark Reef Aquarium oder das Titanic Museum, haben wir eine sehr berühmte und umstrittene Ausstellung besucht: Bodies The Exhibition.

Bodies The Exhibition in Las Vegas: Was ist das ?

Bodies ist eine sehr erfolgreiche Ausstellung. Seit ihrer Eröffnung haben mehr als 15 Millionen Besucher sie gesehen.

Das Ziel des Museums ist es, echte Körper ohne ihre Haut zu zeigen. Sie können sehen, wie der Mensch „von innen“ aufgebaut ist. Unter den menschlichen Teilen, werden Sie entdecken:

  • Ein Skelett auf einem Fahrrad, das die Arbeit der Muskeln zeigt
  • Ein länglicher, in Scheiben geschnittener Körper
  • Ein muskulöser Körper einer Person, die einen Baseball wirft
  • Organe von Menschen, die an Krebs oder Fettleibigkeit leiden

Diese Beschreibung ist bei weitem nicht vollständig. Von einem einzelnen Organ bis zu einem ganzen Körper (das Museum besitzt 13 ganze Körper und 260 Organe), von Kopf bis Fuß, soll Bodies The Exhibition vollständig sein.

In welchem Hotel kann man Bodies The Exhibition sehen ?

museum bodies the exhibition

Bodies The Exhibition befindet sich im Luxor Casino Hotel. Dieses Hotel ist leicht an seinem pyramidenförmigen Aussehen zu erkennen und befindet sich auf der Südseite des Strip zwischen dem Mandalay Bay und dem Excalibur.

Übrigens gibt es eine ähnliche Ausstellung in einem anderen Hotel in Las Vegas (Bally’s).

Wie viel kostet der Besuch der Bodies-Ausstellung ?

Der Eintrittspreis für die Ausstellung Bodies The Exhibition beträgt 32 $ ohne Steuern.

Für ein Kind zwischen 4 und 12 Jahren beträgt der Preis 24 $, für ein jüngeres Kind ist der Eintritt frei.

Audioguides sind für 5 $ erhältlich.

Wenn Sie, wie wir, beide Luxor-Museen (Bodies + Titanic) besuchen möchten, bietet der Sonderpreis von 42 $ für beide Eintrittskarten einen großen Rabatt.

Wie sind die Öffnungszeiten des Museums „Bodies The Exhibition“ ?

Von Anfang September bis Mitte November ist das Museum von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

In der übrigen Zeit des Jahres ist sie von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Warum waren wir von Bodies The Exhibition nicht begeistert ?

Die Bewertungen, die wir über Bodies The Exhibition lesen, sind ausgezeichnet. Ob auf Google, TripAdvisor oder anderen Webseiten, die Aktivitäten bewerten, ich sehe nur Bewertungen über 4/5. Dennoch haben wir die Tour nicht gehasst, aber wir haben sie auch nicht geliebt.

Da ich kein Medizinstudium absolviert habe, hatte ich noch nie gesehen, wie Körperteile aufgeschnitten und ausgestellt werden. Das Lernziel ist teilweise erfüllt, wenn man sich für das Thema interessiert. Die Schilder geben einem ein Maximum an Informationen.

Die Anzahl der „Teile“ ist hoch, so dass Sie bei einem Besuch viele Gliedmaßen und Organe sehen. Einige von ihnen weisen auf gesundheitliche Probleme wie Fettleibigkeit und Rauchen hin. Dies dient einem nützlichen präventiven Zweck.

Trotzdem war ich nicht fasziniert. Ich weiß, dass manche Besucher beim Anblick echter abgemagerter Körper ein wenig schockiert sind. Das war nicht mein Gefühl. Da ich früher bei der Polizei gearbeitet habe, habe ich einige schwierige Szenen gesehen, so dass der Besuch von Bodies The Exhibition keine beängstigende oder verstörende Erfahrung war.

korper bodies exhibition
Diese verstümmelten und entblößten Körper sind nicht mein Fall.

Doch trotz des erklärten Wunsches, den Besuchern den Aufbau des Körpers zu vermitteln, handelt es sich eher um eine Ausstellung, die Morbidität und Voyeurismus vermischt, als um eine wissenschaftliche Popularisierung. Man sieht Körperteile, dann Körperteile, dann einen ganzen Körper, dann einen anderen… Man kommt mit keinem weiteren Wissen heraus (oder wir waren schlechte Schüler).

Natürlich, wenn Sie gerne ein Selfie mit einer Leiche machen oder versuchen, sich vor Ihren Kollegen zu ekeln, ist es genau das Richtige, aber ansonsten…

Amélie teilt meine negative Meinung über die Ausstellung „Bodies The Exhibition“, also gibt es mindestens zwei von uns, denen der Besuch nicht gefallen hat.

Die positiven Kritiken zu Bodies und unsere Meinung stehen im Widerspruch zueinander. Wenn Sie also zögern, die Ausstellung zu besuchen, sollte Sie der attraktive Preis überzeugen, insbesondere wenn Sie auch das Titanic-Museum besuchen. Vielleicht sind Sie am Ende zufrieden wie die meisten Besucher, vielleicht gehen Sie aber auch enttäuscht nach Hause und stellen das Interesse in Frage, wie wir es taten!

 

DenisDenis
Als professionelle Bloggerin nutze ich meinen flexiblen Zeitplan, um viel zu reisen. Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste!